R E M P U S C H E F S K Y


Geschäftsmodell

Unser Geschäftsmodell basiert auf dem "Mitarbeiter Prinzip".  Wir sind nicht der klassische       Handelsvertreter der unter seinem Namen im Markt viele Firmen vertritt und Prospekte verteilt.                Wir arbeiten ausschließlich unter dem Namen, der Corporate Identity unserer Auftraggeber und          streben eine optimale Integration an.


Auftritt und Basis

Das deutsche Sales Team, mit der Hausadresse, Telefon und der Mailadresse des Vertragspartners.


Zielmarkt

Wir haben auf Grund unserer langjährigen Tätigkeit das nötige Knowhow und ein umfangreiches      Netzwerk erarbeitet, dieses ermöglicht es uns den schnellen Zugang in die gewünschte Schlüsselindustrie   zu erreichen. Wir definieren die Marktsegmente, wir besorgen Informationen und berichten über die zukunftsweisenden Industrien, den Wettbewerb, die Preisstrukturen und über die technischen Qualitätsanforderungen (DIN ISO – Zertifikate).


Marketingstrategien / Arbeitsabläufe

Wir erstellen und definieren Zielkundenlisten, Wir haben den schnellen Zugang in den Markt über das Netzwerk während der Start-up-Phase und wir bauen über die Beziehungen und die Akquisitionen         einen Kundenstamm auf.

● Vertriebsaufbau in Deutschland

● Marktanalysen und Tendenzen

● Zielbranchen – Akquisition über unser Netzwerk

● Neukundengewinnung über den persönlichen Kontakt

● Präsentationen beim Kunden (PowerPoint)

● Bedarfspotenzial – Analyse

● Bedarfsermittlung und Anfragenbeschaffung

● Wiedervorlagen zum Anfragetermin

● Angebotsverfolgung bis zum Ergebnis

● Auftragsbegleitung

● Report über alle Vorgänge, Kontaktdaten, Leadliste, Projektliste


Sales-Team

Wir sind ein Kompetenz-Team aus dem Bereich der Verfahrenstechnik mit dem Zugang über das  

Netzwerk und dem Markt in die Industrie, zum Beispiel: Automobilindustrie, Automotive,          Maschinenbau, Anlagen- und Apparatebau, Gerätetechnik, Medizintechnik und Elektrotechnik.


Vergütung – und Investitionsmodell

● Kostensatz / Monat individuell festgelegte Vergütung (Startphase, individuelle Laufzeit)

● Kommission: 3 - 5 % vom Nettoumsatz

● Probezeit 3 Monate

● Kündigungsfrist während der ersten 12 Monate: 4 Wochen, danach 12 Wochen;


KickOff-Training

● KickOff-Kosten, (einmalig) Übernahme der Reise-und Hotelkosten durch den Auftraggeber.

   Auftakttraining des Sales-Teams am Produktionsstandort / Firmensitz, Kennenlernen der  

   Fertigung im Betrieb und der Mitarbeiter, gemeinsame Zielfestlegung erarbeiten und definieren.

  

   

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Ziele

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Maschinenbau